Reinigungsüberwachung in Steckbeckenspülern

Die gke Clean-Record® Reinigungsindikatoren können zur Validierung und Routineüberwachung von Steckbeckenspülern oder ähnlichen Anwendungen eingesetzt werden. In Steckbeckenspülern werden verschiedene Programme mit Leitungswasser, teilweise mit erhöhter Temperatur betrieben.

Durch entsprechende Platzierung des Indikators im Gerät oder auf den zu reinigenden Gütern kann die unterschiedliche Reinigungswirkung getestet werden. Die selbstklebenden Indikatoren können gezielt an den am schwierigsten zu reinigenden Stellen, z. B. auf einem für Testläufe vorgesehenen Steckbecken, angebracht werden.

Reinigungsindikatoren für Steckbeckenspüler sind so konstruiert, dass sie ohne Reinigungsmittel vollständig abgewaschen werden können. Die Wasserqualität, die Temperatur des Wassers sowie die Zugabe von unterschiedlichen Reinigungs-, Desinfektions- und/oder Spülmitteln haben erheblichen Einfluss auf die Abwaschgeschwindigkeit sowohl der realen Verschmutzung als auch des Indikators. Der Indikator ist selbstklebend und kann direkt auf die Bettpfanne, in die Urinflasche oder an die Gerätewand geklebt werden.

Der Test ermöglicht eine Überprüfung der Reinigungsleistung an jeder Stelle, an der er platziert wird über einen langen Zeitraum und ermöglicht die Dokumentation der Ergebnisse.

Level 0 Indikatoren